Bibliotrend 2014

4 04 2014

Hallo zusammen,

das war es. Die Bibliotrend Reihe 2014 ist vorbei. Die Bibliothekssystemherstellerfirma (Hangman-Word😉 ) OCLC veranstaltet einmal im Jahr eine Tagung zum Thema Trends in Bibliotheken. Dabei geht es, natürlich, auch darum ihre Produkte vorzustellen, aber es soll auch immer ein kleiner Überblick über Trends in Bibliotheken gegeben werden. Ende letzten Jahres wurde ich angesprochen, ob ich nicht mit „auf Tour“ gehen und Beispiele aus der bibliothekarischen Praxis liefern möchte. Das war wieder einer dieser Momente bei denen ich mich immer noch kurz kneifen muss. Das wir mit der Nutzung von sozialen Netzwerken in der Mediothek Krefeld mittlerweile so einen Ruf haben, dass man mich für solch eine Reihe einlädt, fällt mir immer noch schwer zu glauben…

P1370036

Das ich eine Leitung in Krefeld habe, die mich solche Dinge machen lässt ist natürlich auch ein Jackpot. Wie auch immer, heute blicke ich auf eine knapp 4.000 Kilometer lange Reise an 9 Tagen in 9 Städten mit 9 Vorträgen zurück. Was soll ich sagen, es war anstrengend, stressig und einfach großartig. Wien, München, Stuttgart, Frankfurt, Leipzig, Berlin, Hamburg, Dortmund und Köln standen auf dem Plan. Jedes Mal war es anders, jedes Mal war es spannend und jedes Mal habe ich eine große Menge an interessanten Menschen kennengelernt. Institutsbibliotheken, Firmenbibliotheken und natürlich öffentliche Bibliotheken waren vor Ort. Für mich war das eine tolle Erfahrung und eine super Gelegenheit zum netzwerken. Viele Kolleginnen und Kollegen, die ich übers Jahr virtuell ständig „sehe“ und „spreche“ konnte ich endlich mal wieder „in Echt“ treffen.

1011585_508339602604017_1785721761_n

Ich habe in meinen Vorträgen versucht, in der kurzen Zeit, einen Überblick über das zu geben, was wir in Krefeld so alles in sozialen Netzwerken machen und vor allem, warum? Ich hoffe und glaube, dass der ein oder andere vielleicht eine Anregung mitgenommen hat und wenn dem so ist, hat es sich ja gelohnt.

IMG_20140404_064309

An dieser Stelle wollte ich mich auch noch bei den Kollegen der Firma OCLC bedanken, mit Andreas und Christian habe ich ja jetzt 9 Tage lang in Hotels gewohnt und in Autos gesessen…hätte das zwischenmenschlich nicht gepasst, wäre die Tour ungleich anstrengender gewesen. So hat es vor allem eine Menge Spaß gemacht und ich in froh, dass ich das machen durfte😉

Zwischenablage01

Gruß
Martin


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: