Zug um Zug in Kamp-Lintfort

16 06 2012

Hallo zusammen,

eigentlich wollten wir heute auf eine Hochzeit nach Bochum….aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. So bin ich also zur Zeche nach Kamp-Lintfort gefahren. Dort wurde der 100 Geburtstag gefeiert….mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die Förderung läuft noch bis zum Ende des Jahres. Anläßlich des Geburtstages fuhr eine P8 vom Eisenbahnmuseum Bochum mit einigen Personenwagen vom Werk aus zur Halde Pattberg…

Einige Fotos sind entstanden, beim Klick auf das Foto könnt ihr mal nen Blick riskieren. Wie immer hoffe ich, es hat Euch gefallen…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

One response

16 01 2013
Beatrix Alfs

Ich hatte das Glück, dass ich auf dem Bergwerk West in Kamp-Lintfort im Dezember 2011 für eine Woche täglich mit den Kumpeln einfahren durfte. Über meine Erfahrungen habe ich im Gedenken an alle Bergleute ein Buch
http://www.epubli.de/suche?q=beatrix+alfs
geschrieben, das sich in erster Linie an alle diejenigen richtet, die kaum etwas über die Arbeit unter Tage wissen.
Von den einst unzähligen Bergwerken des Ruhrgebiets gibt es nun nur noch Prosper Haniel und Auguste Viktoria. Traurig, traurig, traurig, kann ich da nur sagen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: