Bibliothekartag 2012 in Hamburg

24 05 2012

Hallo zusammen,

das war mal wieder was. Im vergangenen Jahr wurde ich noch via Skype auf den Bibliothekartag zugeschaltet. In diesem Jahr war ich für zwei Vorträge der Zukunftswerkstatt selbst vor Ort. Das ganze war eine rundum gelungene Sache. Zum einen war es klasse, mal wieder die tollen Leute von der Zukunftswerkstatt wiederzusehen. Man kommuniziert zwar ständig über das Netz, aber so „in Echt“ ist es doch was anderes….wären jetzt noch Tibor, Sarah und Bodo da gewesen, wäre die „BibCamp-Gang“ komplett gewesen. Wie auch immer, meine Vorträge haben mir Spaß gemacht, die Fragen waren interessant und ich hoffe inständig, dass meine Zuhörer auch was davon mitgenommen haben….

Für mich mal was Neues….keiner der beiden Vorträge hatte das Thema „Facebook“😉 Es ging um unser Projekt „Mediothek Digital“, also die Präsentation von eReadern, Tablets und Smartphones im Foyer der Mediothek Krefeld und des Ausbau unseres eBook-Bestandes. Das zweite Thema war „Librarything for Libraries“. Hinter dem sperrigen Titel verbrigt sich eine Kataloganreicherungssoftware für unseren Katalog. Das heißt, die Nutzer haben erstmals die Möglichkeit, Rezensionen in unseren Bibliothekskatalog zu schreiben. Interessante Sache.

Für mich ein, wenn nicht DAS Highlight: Justin Hoenke. Der Typ ist Bibliothekar aus Portland und revolutioniert gerade die Bibliothekslandschaft, indem er „Gaming“ in die Bibliothek holt. Faszinierend war das, was wir da zu hören bekamen. Lesekompetenz durch Spiele schulen. Der Community geben, was sie haben will…dazu dieser sympathische, lockere Typ…am liebsten hätte ich ihn mitgenommen😉 Nun ja, ich habe einiges an Ideen mitgenommen….also Kollegen, der Bekloppte mit dem Facebook und Internetkram kommt jetzt auch noch mit Computerspielen😉

Jan Homquist war auch vor Ort, er hat ein geniales Projekt laufen, am besten mal einen Blick auf den BLOG werfen. Mir hat es gezeigt, dass mein Englisch etwas aufgefrischt werden müsste und dass, wenn alle Bibliothekare so wären, wir uns um unsere Kiddies keine Sorgen mehr machen bräuchten. Ich glaube, dass wir mit der Mediothek auf einem ganz guten Weg sind. Ich für meinen Teil versuche, den Laden immer vorne mit dabei zu halten….mit den Mitteln, mit denen ich es kann. Schaut mal mal auf das, was wir alles leisten, können wir, denke ich, stolz auf uns sein. SLC, Lesetreppe, Zwergenbibliothek, Mediothek Digital, Librarything, FlickR, Facebook, Cache, WLan, Netbooks, Studios, Lesecafé und all die Tausend Dinge, die ich jetzt vergessen hab…

Aber back to the Bibliothekartag: Mit einer Grußbotschaft meiner Chefin ausgestattet habe ich auch Robi einen Besuch abgestattet…dem Bücherbus der Stadtbibliothek Heilbron😉

Ziemlich cool wurde es dann auch am Abend, als wir mit einigen Zukunftsentwicklern, Justin und Jan in Schumachers Biergarten am Stadtpark eingekehrt sind. Das war richtig klasse, gute Laune, interessante Gespräche, die von Bibliotheken über Filme bis hin zur Musik reichten. Der ganze Tag war inspirierend und ich war erst spät, sehr spät im Bett😉

Richtig gefreut habe ich mich über diesen Tweet hier….vielen, vielen Dank dafür….

So, und alle, die sich wundern….wie kann der denn in Hamburg sein, einen Blogeintrag machen und es kommt nicht ein Schiff drin vor? Keine Panik, ein Bild folgt jetzt gleich hier….aber nur als Aufwärmer für einen Tripreport mit ganz vielen Schiffen…der braucht aber noch ein paar Tage. Nur so viel vorab…das Wetter war klasse und das Licht am frühen Donnerstag Morgen ein Traum…

Das soll es gewesen sein…mal sehen, was sich aus den Ideen in meinem Kopf verwirklichen lässt…auf jeden Fall hat es mal wieder ne Menge Spaß gemacht mit der Zukunftswerkstatt😉 Danke an Euch, ihr seid klasse….

Gruß
Martin


Aktionen

Information

4 responses

25 05 2012
Der Bibliothekartag 2012 in der Biblioblogosphäre (Update: 25.05.2012, 09:50 Uhr) | Bibliothekarisch.de

[…] Martin: Bibliothekartag 2012 in Hamburg, Martins Blog […]

1 06 2012
Bibliothekskongress in Villach, Österreich « Martins Blog

[…] wirds aber bibliothekslastig, was? Im Ernst, nach dem tollen Bibliothekartag vergangene Woche in Hamburg, ging es jetzt nach Villach in Österreich. Dieses Mal war ich zu einem Vortrag zum Thema Facebook […]

1 06 2012
Bibliothekskongress in Villach… « Martins Blog

[…] wirds aber bibliothekslastig, was? Im Ernst, nach dem tollen Bibliothekartag vergangene Woche in Hamburg, ging es jetzt nach Villach in Österreich. Dieses Mal war ich zu einem Vortrag zum Thema Facebook […]

5 06 2012
justinthelibrarian

Vielen Dank für die freundlichen Worte! Du machst mich erröten!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: