Spotten in Düsseldorf 17.05.2010

17 05 2010

Hallo Leute,

die Aschewolke ist zurück. Ich war heute in Düsseldorf am Flughafen und fühlte mich zeitweise nach Amsterdam versetzt. Der dortige Flughafen war, wegen der Aschewolke, geschlossen, so dass etliche Großraumjets nach Düsseldorf umgeleitet wurden.

Wann hat man schon mal Triple Seven, Airbus A330 und Boeing 747 von KLM gelichzeitig in Düsseldorf…und dann auch noch mehrere auf einmal? War schon nett anzusehen…auch wenn die Passagiere das sicher anders gesehen haben. Zudem gab es noch einen Retrojet von Austrian, beide Haribo-Flieger von Tuifly und und und…der Tag hat sich auf jeden Fall gelohnt. Etliche Bilder gibt es beim Klick auf das Foto zu sehen. Wie immer hoffe ich, es hat Euch gefallen…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

18 05 2010
Olaf Sinner

Wow, so einen Traffic wünscht man sich bestimmt öfter, Tolle Bilder!!

Gruß,
Olaf

18 05 2010
Martin

Hi Olaf,

vielen Dank. Ja, der Traffic war schon cool…aber die Aschewolke nervt dann doch ein wenig 😉

Gruß
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: