Open Dagen Volkel – Freitag

19 06 2009

Hallo Leute,

ich bin immer noch ganz fassungslos…das war sicher eine der besten Airshows seit langem heute. Die Organisation (von den Parkplätzen nach der Show mal abgesehen) war perfek, das Wetter hat mitgespielt und die teilnehmenden Flugzeuge waren allesamt interessant und spannend vorgeflogen. Beim Klick auf die F-16 hier unten gelangt ihr zum Tripreport…

f16

Damit diejenigen, die sowas noch nie gesehen (und vor allem gehört haben) sich mal vorstellen können, wie nah man bei einem Display an den Flugzeugen ist, gibt es hier mal zwei Videos. Das erste zeigt einen kurzen Ausschnitt des Solodisplay des britischen Eurofighter Typhoon. Neben der niederl. F- 16 meiner Meinung nach das beste Display heute…beim Starten einfach mal die Boxen etwas lauter machen 😉

Auch beim zweiten Video wird es „very british“. Eine Figur der Red Arrows ist darauf zu finden. Dieses britische Kunstflugteam ist für mich das beste Team weltweit. Mit ihren BAe Hawk Jets stellen sie Sachen an, die einem den Atem stocken lassen. Schnelle Pässe, wunderschöne Formationsfiguren und nebenher noch einen sehr witzigen Kommentator…was will man mehr…

Bleibt zu hoffen, dass es Morgen ähnlich genial wird. Ich hoffe auf jeden Fall, es hat gefallen…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

20 06 2009
Rolf

Hi Martin,
toller Bericht, super Fotos!
Schade, dass ich keine Zeit hatte. Die Vulcan hätte mich schon sehr gereizt!
Gruß
Rolf

21 06 2009
edlf

Hallo Rolf,

danke für den Kommentar. Bei der Vulcan hast Du echt was verpasst. Das war wirklich traumhaft. Witzig fand ich den Kommentator, der gesagt hat, „we have to fly this bird very carefully“…und Sekunden später zieht das Teil fast senkrecht in den Himmel…ich habe den Klang hetzt noch in den Ohren. Normalerweise trage ich auf Airshows immer Earplugs…bei der Vulcan habe ich sie raus genommen…und es nicht bereut 😉

Gruß,
Martin

21 06 2009
flieger28

Schicke Bilder und Videos!
Meine Bilder sind alle recht stark am rauschen. Vielleicht hätte ich die Bilder etwas weniger stark überbelichten sollen. War wohl nicht so ganz mein Tag.
Aber zum Glück habe ich auch noch einiges gefilmt.

21 06 2009
edlf

Hi,

ach, im Grunde ist es schon genial, wenn man einfach dabei war und es miterleben durfte 😉 . Vielen Dank für das Kompliment wegen der Bilder…

Gruß,
Martin

21 06 2009
Silvia

Hallo Martin,

die Videos sind auch toll…ich konnte gar nicht glauben, dass die Red Arrows so nah beieinander fliegen…und dann auch noch einen Looping…machen die das alles auf Sicht? Wie trainiert man sowas, wenn man es zum ersten Mal macht?

Silvia

22 06 2009
edlf

Hallo Silvia,

danke für das Kompliment. Die Links, die flieger28 da gepostet hat, sind wirklich gut. Im Grunde genommen sind das alles sehr gute Piloten, die sich dann in der Trainingszeit an die Nähe und Präzision heranarbeiten.

Gruß,
Martin

22 06 2009
flieger28

Ich hab mir auch die gleichen fragen gestellt.
Auf den Seiten der Red Arrows findet man einiges
http://www.raf.mod.uk/reds/
Oben rechts FAQ. Und ich habe im Rahmen meines Berichtes über Volkel auch was dazu geschrieben
http://spotterblog.de/flugtage/volkel-luchtmacht-dagen-2009/fotos-flying-display/red-arrows/

22 06 2009
edlf

Hi,

vielen Dank für die informativen Links.

Gruß,
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: