BibCamp 2009 – Samstag

16 05 2009

Guten Morgen Leute,

nach einer Nacht im unbequemen Hotelbett heißt es jetzt: BibCamp Teil 2. Es ist jetzt kurz nach 9 Uhr und wir starten gerade mit einem „Social Breakfirst“…

Danach geht es mit den „Slots“ für heute weiter. Interessante Themen stehen auf dem Programm, GIMP, Social Networks, Websites, Twitter, Blogs…ich halte Euch auf dem Laufenden…

Update 11.12 Uhr

Gerade läuft ein GIMP Workshop. Dieses tolle, kostenfreie, Programm bietet ganz ungeahnte Möglichkeiten der Bildbearbeitung und Logogestaltung…

Gerade designen wir ein eigenes Logo. Da das auch im Webdesign so funktioniert, bietet sich GIMP an, um bei einem Blog oder einer Website Logos zu generieren.

Update 13.18 Uhr

Nach dem interessanten Workshop hieß es um 12 Uhr erst ein Mal „Mittagessen“. Es gab das Universalessen Nudeln mit Soße…passt immer und war auch heute sehr lecker…

Nach dem Essen, bei dem übrigens in kleinen Gruppen weiter gefachsimpelt wurde, war eine kurze Pause angesetzt. Wir haben die 10 Minuten für ein schnelles Kickerspiel genutzt.

Update 14.05 Uhr

Aktuell sitze ich in einer Diskussion mit Workshop zum Thema „myspace“. Nutzt dieses Network was für Bibliotheken? Inwieweit kann man Synergieeffekte mit der Zielgruppe erreichen? Spannende Sache….

Update 14.26 Uhr

Wir hören gerade einige Berichte und Präsentationen zum Thema Wissensgesellschaften, Freiheit der Infomation und ähnliches. Das Ganze läuft zwar eher auf der Metaebene, ist aber nichts desto trotz unheimlich spannend…

Update 15.51 Uhr

Gerade läuft eine Diskussion, was Bibliothekswebsiten leisten müssen und können.  Wie implementiere ich BITV, was will der Leser, was will die Bibliothek? Hitzige, aber spannende Diskussion…

Update 18.24 Uhr

Zur Zeit läuft die große Abschlussveranstaltung. Es werden die Ergebnisse der einzelnen Slots vorgestellt und weiterhin wird diskutiert. Außerdem wurde der Austragungsort des nächsten BibCamps bekannt gegeben…Hannover!

P1300696

Gruß, Martin


Aktionen

Information

2 responses

16 05 2009
Maik

Hallo Martin,

ich bin echt ein wenig neidisch auf Dich. Ich habe es in diesem Jhar wieder nicht geschafft. Ihr seit ja noch fixer mit Bildern und twitter als im letzten Jahr. Das ist echt klasse. Die Themen sind gut gewählt…ich verfolge jetzt Deinen Blog und die Seite bei mixxt…klasse! Bitte halte uns hier uptodate…

Bist Du privat da, oder wird das von der Mediothek befürwortet und unterstützt, etwa durch eine Dienstreise oder so?

Maik

16 05 2009
edlf

Hallo Maik,

danke für Deinen Kommentar. Ich bin auch total glücklich, dabei sein zu können. Sowas habe ich noch nicht erlebt. Hier laufen echte Cracks rum. Es ist schön zu sehen und zu hören, was hier für Ideen in der Luft liegen. Bibliotheken auf dem Weg in die Zukunft quasi…

Um auf Deine Frage zu antworten, das Ganze ist eine Dienstreise. Ich habe ja schon einige Male geschrieben, was für ein Glück ich in Krefeld habe. So auch dieses Mal. Ich habe das BibCamp gefunden und konnte sofort eine Dienstreise beantragen…das Thema passt natürlich auch zu unserer Mediothek wie die Faust aufs Auge…

Gruß, Martin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: