Duisburger Hafen 20.04.2009

20 04 2009

Hallo zusammen,

in meiner Schulzeit gehörte es zu jedem Schuljahr dazu wie Pausengong und Kakaodienst…eine Hafenrundfahrt im Duisburger Hafen. Nun, wenn man in dieser Montanstadt aufwächst, bleibt das wohl nicht aus 😉 . Auf jeden Fall hat mir das Ganze immer eine Menge Spaß gemacht. Heute, knappe 15 Jahre nach meiner letzten Rundfahrt war es wieder soweit. Mit der „Stadt Duisburg“ ging es auf die etwa 2-stündige Tour durch diverse Hafenbecken…

synthkl

Was soll ich sagen, es war ziemlich interessant. Es ist ein spannendes Feld, wenn man begreift, wie die Warenströme funktionieren, was mit Erzen aus Rotterdam passiert und warum Dünnsäure aus Leverkusen in einem Leichter vor Ruhrort liegt. Ich kann jedem, der sich ein wenig für Schiffe interessiert eine solche Rundfahrt nur ans Herz legen. Für mich war es zudem auch noch ein kräftiger „Jugenflashback“… beim Klick auf das Bild gelangt ihr zum Tripreport. Wie immer hoffe ich, es hat Euch gefallen…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: