Etwas neben der Spur…

6 01 2009

Hallo Leute,

als ich heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit war, fiel auf, dass einige Straßenbahnlinien nicht fuhren. Nachdem ich also vom Bahnhof in Richtung Theaterplatz gelaufen bin, fand ich, direkt vor Horten, den Grund für das Ausbleiben der Straßenbahnen der Linie 41 und 44. Eine Straßenbahn war auf dem Rückweg ins Depot entgleist und blockierte jetzt den Ostwall und die Sankt Anton Strasse…

strabkl

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, aber da der Unfall um etwa halb Acht und somit mittem im Beruffsverkehr passiert ist, muss es wohl zu einigem Chaos gekommen sein. Für die Bergung wurde dann ein Kran benötigt, da die Bahn mit drei Fahrgestellen „neben der Spur“ stand. Die Aktion dauerte so lange, dass ich in meiner Mittagspause noch ein paar Fotos schießen konnte. Beim Klick auf das Bild gelangt ihr dorthin. Als ich Mittags nach Uerdingen ind ie Zweigstelle aufgebrochen bin, war die Bahn gerade freigeschleppt worden. Also in diesem Jahr hat uns der Winter ja ganz schön im Griff.

Einen kleinen Zeitungsbericht über den Straßenbahnzwischenfall gibt es in der WZ Onlineausgabe zu lesen. Einfach mal HIER klicken.

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: