Atta-Höhle und Biggesee

13 10 2008

Hallo zusammen,

gestern haben wir mal einen totalen Entspannungstag eingelegt. Keine Züge, keine Flugzeuge und nur ganz wenig Schiffe 😉 . Wir waren im Suaerland und haben die Atta-Höhle besucht. Da dort leider totales Fotoverbot herrscht, gibt es von dort leider keine Bilder. Beim Klick auf diesen LINK seht ihr aber ein paar der offiziellen Fotos. Wenn man weiß, wie langsam solche Gebilde entstehen, ist so ein Ausflug eine beeindruckende Erfahrung.

Nach der Höhle waren wir dann am und auf dem Biggesee unterwegs. Dieser Stausee, welcher als Wasserspeicher für das Ruhrgebiet dient, liegt wunderschön umrahmt von Wäldern und kleinen Dörfern.

Ich war als Kind schon ein Mal an diesem See, hatte ihn aber nicht so groß in Erinnerung. Schon auf der Fahrt ins Sauerland fielen einem die unglaublichen Farben der Wälder auf. Vom „Indian Summer“ zu sprechen wäre vielelicht etwas übertrieben, aber die herbstlcihen Bäumen kamen bei der strahlenden Sonne wunderschön zur Geltung…

Ich weiß ja nicht, ob mich das vor ein paar Jahren auch schon so fasziniert hätte, oder ob es am „fortschreitenden Alter“ liegt, aber das war wirklich traumhaft schön anzusehen. Die Bäume sahen aus, als wären sie extra angeleuchtet worden…wirklich schön. Eine Schifffahrt auf dem Biggesee dauert etwa zwei Stunden und trägt ebenfalls zur Entspannung bei…

Alles in allem war das ein wirklich schöner Ausflug. Man glaubt gar nicht, was man für wunderschön Fleckchen Erde man direkt vor der Haustüre hat…also das Suaerland lohnt für einen Ausflug auf jeden Fall.

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

4 responses

13 10 2008
Larissa

Oh nee ihr wart tatsächlich am Biggesee?? Wenigstens hattet ihr besseres Wetter, als wir damals beim Betriebsausflug 🙂
Lg Larissa

13 10 2008
edlf

Hallo Larissa,

ja, anfangs hatten wir aufliegenden Nebel und es war richtig frisch, aber ab ca. 14 Uhr wurde es kontinuierlich heller…ab ca. 15 Uhr hatten wir dann blauen Himmel. Ich mag die Ecke da unten eigentlich ganz gerne…

Gruß,
Martin

13 10 2008
Sonja

Oh, ne!
Wer war nicht schonmal bei der Attahöhle? Kindheitsflash!!!

Sonja

13 10 2008
edlf

Hallo Sonja,

das ging mir auch so…da waren so viele Erinnerungen. Jugendgruppen, Pfadfinder und und und… 😉

Gruß,
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: