Zug um Zug 16.09.2008

17 09 2008

Hallo liebe Eisenbahnfreunde,

nach Geilenkirchen am Vormittag, hatte ich mir Gremberg für den Nachmittag ausgesucht. Eine Premiere für mich. Bei den meisten Bahnfreunden berühmt, ist der Güterbahnhof Gremberg bislang an mir vorbeigegangen. Dort treffen sich eine Menge Güterzuglinien und man kriegt unheimlich viele Zugbewegungen zu sehen. Ich hatte leider etwas Pech mit dem Wetter und auch der Anteil an „verkehrsroten“ Lokomotiven war recht hoch. Ich werde wohl auf jeden Fall nochmal bei besserem Wetter dort vorbeischauen.

Um noch ein paar andere Lokomotiven zu erwischen war ich anch gremberg noch in Lintorf, Homberg und Rheinhausen…es wurde zwar etwas „Eisenbahn und Häfen“-lastig, aber ich bin ganz zufrieden. Wer sich die Ausbeute mal ansehen möchte, kann ja mal auf das Foto klicken…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

One response

20 09 2008
Peter

Hey Martin,
wie ich sehe, warst du quasi vor meiner Haustüre Züge spotten.
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich schon sehr lange nicht mehr dort an den Gleisen war, aber ich kann mich noch gut erinnern, dass das Schild am Bahnübergang tatsächlich einen gewissen wahrheitsgehalt hat 😉
Ansonsten wie immer schöne Bilder!

mfg Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: