Bobbejaanland

8 09 2008

Hallo Leute,

nachdem wir ja in der letzten Zeit einige Male im Movie Park waren, hat es uns heute mal nach Belgien verschlagen. Ins Bobbejaanland. Den Park gibt es seit 1961, ist aber vor kurzem durch ne spanische Gruppe übernommen worden und hat kräftig investiert.

Neben einigen, tollen Wasserbahnen und einem gigantischen Pendel hat es mir vor allem die Achterbahn „Typhoon“ angetan. Bei diesem Coaster wird man etwa 27 Meter senkrecht nach oben gezogen und stürzt dann in einem 97° Winkel in den ersten Looping…genial. Dann noch zwei Herzlinienschrauben und einige enge Kurven…eine tolle Bahn…hier mal der „Sturz“…

Manu stand eher auf den Pendel „Sledgehammer“…ist aber eher nichts für mich. Auf jeden Fall ist der Park echt toll. Sehr liebevoll angelegt, schön in die Umgebung eingebunden und alles irgendwie miteinander verknüpft. Keine bloße Aneinanderreihung von Fahrgeschäften, sondern halt ein richtiger Freizeitpark. Da wird auf jeden Fall ein weiterer Besuch fällig…war schön.

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

14 09 2008
Eugen Wirz

Ihr seid ja ein nettes Paar. 😉

Grüße von der EW Kolumne!

14 09 2008
edlf

Hi Eugen,

vielen Dank für das Kompliment 😉 .

Gruß,
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: