Gute Schafe – Wilde Schafe

29 08 2008

Da haben sich die kreativen Köpfe bei Ferrero ja was tolles einfallen lassen. Das Produkt „Kinderüberraschung“ kehrt aus der Sommerpause mit Schafen zurück. Offenbar hat man auch dort den Trend zu allem „schafigen“ erkannt. Mittlerweile haben Schafe ja die Diddelmäuse abgelöst. Allen voran Sheepworld, aber auch Nici und andere Firmen setzten auf die knuffigen Weidenbewohner…jetzt eben auch Ferrero. Letztere nutzen aber auch die Videoplatformen um virales Marketing zu betreiben…und mit diesem Eintrag auf meinem Blog sieht man…es funktioniert. So gibt es hier die erste Folge der Serie „Gute Schafe – Wilde Schafe“ 😉

Das ist doch mal echt eine witzige Idee. Ich muss zu meiner Schande gestehen, ich habe jetzt auch schon 8 Ü-Eier gekauft um auch welche von den Schafen zu kriegen…immerhin sind es schon drei. Ron Rebell, Lisa von Lieblich und Larissa Läster…ist schon witzig. Wer sich für die anderen Schafe interessiert, kann ja mal auf kinderueberraschung.de klicken…die Seite ist ganz witzig gemacht…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

3 responses

31 08 2008
Julian

Hi,

coole Sache. Haben die echt gut gemacht…ja, mittlerweile werden halt alle Plattformen für die Werbung genutzt…

Tolles Blog übrigens…
Julian

4 09 2008
Sonja

Ich habe Sven- was nen niedliches Schaf.

Guck mal beim Trödel, da gibt es die meist so zu kaufen.

Sonja

6 09 2008
edlf

Hi Sonja,

stimmt, das hat mit den Simpsons ja auch ganz gut geklappt 😉 Wir haben jetzt von Barbara noch „Nils Nickerchen“ bekommen 😉

Gruß,
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: