Zug um Zug 17.06.2008

17 06 2008

Hallo Leute,

wir sind wieder im Alltag angekommen…nun gut, noch nicht ganz, noch haben wir Urlaub. Es gab wahrlich nicht viel, was ich auf Gran Canaria vermisst habe, aber eines davon waren die Eisenbahnen. Auf Gran Canaria gibt es keine Züge. OK, es hat mich nicht um den Verstand gebracht, mal 11 Tage keine Züge zu sehen, aber ich habe mich trotzdem gefreut, heute mal wieder ein paar Bilder machen zu können…

Es gab viel zu sehen, auch wenn in Oberhausen jetzt nicht die Highlights dabei waren. In Venlo habe ich dann allerdings einen Triebzug vor die Linse bekommen, den ich bislang noch nie gesehen habe. Wenn mir da also der ein oder andere Bahnexperte mit Informationen weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar. Diesen Zug, aber auch alle anderen Bilder von heute findet ihr, wenn ihr auf das Foto klickt…

Wie immer hoffe ich, es hat gefallen…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

17 06 2008
mabra41

Sehr schöne Fotos Martin 😀 Schmeiss mal dein ICQ an dann können wir was quatschen

17 06 2008
edlf

Hi,

sobald das Teil wieder läuft mache ich das gerne…habe mir die neueste Version runtergeladen und seitdem funktioniert gar nichts mehr…

Gruß,
Martin

18 06 2008
Mabra41

Lade dir mal ICQ 5.1 runter…muste was googlen. Der läuft am besten

18 06 2008
Rolf

Hi Martin,
Du hast doch mal die grüne V 200 der Brohltalbahn fotografiert. Wo finde ich die denn? Mit der Lok bin ich heute von Bonn-Beuel nach Voerde/Spellen und wieder zurück nach Koblenz gefahren. Ich bin nämlich Mitglied bei dem Unterstützer-Verein der Brohltalbahn und will einen Bericht für die Vereinszeitung schreiben. Klasse alte Lok übrigens, die V 200!

Gruß
Rolf

18 06 2008
edlf

Hi Rolf,

das ist ja klasse. War betsimmt eine tolle Erfahrung. Meine Fotos sind hier zu finden: http://tinyurl.com/5rsyuh

Gruß,
Martin

20 06 2008
Peter

jaja…ICQ…ich sage mal besser nichts dazu 😉

Aber sehr schöne Bilder Martin!
Eigentlich sind Züge jetzt nicht so meine Leidenschaft, aber die Photos sind einfach super!
Wie schaffst du es so von oben auf die Züge herab zu photografieren?

mfg Peter

21 06 2008
edlf

Hallo Peter,

danke für die Blumen. Zur Zugfotografie bin ich auch nur durch Zufall gekommen. Ich musste mit der Bahn zur Arbeit fahren und habe irgendwann angefangen die Verspätungen durch fotografieren zu überbrücken. Abends wollte ich dann wissen, was ich da fotografiert habe und habe mich im Internet umgesehen. Das ganze Thema ist unheimlich interessant und für mich war ja noch alles ganz neu. Bei der Fliegerei kenne ich halt mehr oder minder jeden Typ und die aktuellen Gerüchte…bei der Eisenbahn war alles Neuland…ziemlich spannend.

Die Fotos hier sind vom Gasometer in Oberhausen aus fotografiert. Dieser, mittlerweile nicht mehr genutzte, Gastank beherbergt wechselnde Ausstellungen und man kann mit einem Aufzug etwa 100 Meter bis auf das Dach fahren. Von dort aus hat man einen fantastischen Blick über Oberhausen, das Centro und Teile von Duisburg. Und eben auch auf einige Gleisanlagen.

Gruß,
Martin

23 06 2008
Peter

Hey Martin,
die Photoposition ist wirklich erste Sahne!
Habe auch schonmal mit dem Gedanken gespielt ein paar Züge zu photografieren, quasi direkt neben meiner Haaustüre ist ja der große Verladebahnhof Gremberg. Mal sehen vielleicht gehe ich das diesen Sommer mal an.

mfg Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: