Spotten in Grefrath 20.05.2008

20 05 2008

Hallo zusammen,

es ist schon ein Segen, wenn man einen kleinen Flugplatz im Ort hat. Wenn man einfach mal ein bisschen entspannen möchte, aber keine Lust auf große Touren hat, kann man auch Nachmittags nochmal schnell rüber zum Platz radeln…für einen richtigen Tripreport lohnt es nicht, deshalb gibt es die „Movements“ von heute Abend direkt hier im Blog…zeitgleich mit mir kam diese Scheibe SF-25E in Grefrath an…

Aus Mönchengladbach kam diese Piper. Sie gehört der dortigen Flugschule…

…und führte in Grefrath lediglich ein einzelnes Durchstartmanöver aus…wieder etwas mehr Praxis für den angehenden Piloten…

In Grefrath selber gibt es ja die Flugschule NFD, welche auch Rundflüge anbietet. Jedes Mal, wenn man in Grefrath zum Platz kommt, sieht man die Cessnas von denen durch die Gegend flitzen…heute Abend natürlich auch…

Neben den Motorfliegern war heute Abend auch noch der eine oder andere Segelflieger unterwegs. Allerdings kamen die Gleiter der Lüfte nach und nach alle herunter und wurden in die Hallen gezogen…

Und mit diesem Gastflugzeug aus dem Niederlanden möchte ich mich auch schon wieder verabschieden…

Es ist schon schön, mal eben ein paar Flugzeuge gucken fahren zu können…und der Platz in Grefrath hat einen gewissen Charme…kann man jedem nur empfehlen 😉

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: