Aufforsten auf hohem Niveau…

2 05 2008

Hallo zusammen,

wir haben die Bücherei im Bürgerhaus ja seit dem 19. Januar wider geöffnet. Nach dem Brand haben wir enorm viele Medien ausgesondert und sind immer noch dabei, unseren Bestand wieder auf alte Größe anwachsen zu lassen. Nachdem wir schon vor der Eröffnung jede Menge Kinderbücher angeschafft haben, geht dieser Trend zwar weiter, aber nach und nach kommen endlich auch die anderen Medien zu ihrem Recht. Mittlerweile erstarkt auch der Sachbuchbestand wieder. Der einzige Vorteil eines solchen Ereignisses wie es der Brand nuneinmal war, ist die Erneuerung des Bestandes. Gerade bei den Sachbüchern merkt man das deutlich…

Wie gesagt, nach wie vor schaffen wir unheimlich viele Kinder- und Jugendbücher an…nach der fleißigen Vorarbeit einer Kollegin habe ich heute knappe 100 Titel bestellt…sehr zur Freude unserer Buchhandlung…

Unglaublich, was Bücher heute kosten…etwa 1.000 Euro waren das heute. Aber, die Leser nehmen es gut an. Wurden wir kurz nach der Eröffnung noch häufig gefragt, wo denn die ganzen Sachbücher seien und wir die Leser vertrösten mussten, kommt diese Frage immer seltener, dafür sacken wir des öfteren Lob ein, weil unser Bestand so aktuell ist…das zeigt sich auch in den wieder ansteigenden Ausleihzahlen…heute waren es wieder knappe 600 Ausleihen…für einen Freitag nicht schlecht…

Bleibt zu hoffen, dass es so weitergeht…auch wenn der Stadtbücherei sicherlich noch Einschnitte und schwierige Zeiten bevorstehen, denke ich schon, dass wir einiges Potential haben…nur nutzen müssen wir dass…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: