Die Welle

15 03 2008

Die meisten von uns hatten das Buch „Die Welle“ von Morton Rhue irgendwann mal im Unterricht. Ich natürlich auch. Zusammen mit dem „Milgram-Experiment“ sicherlich eine der interessantesten Unterrichtseinheiten. Seit vergangenem Donnerstag läuft der gleichnamige Film in den deutschen Kinos.

 die.jpg

Klick aufs Bild bringt Euch zur Website

Obwohl die Geschichte eines aus dem Ruder laufenden Experimentes wahrscheinlich jeder kennt, hier nochmal eine schnelle Zusammenfassung. Im Film geht es darum, dass die Schüler sicher sind, dass ein diktatorisches System wie das des Dritten Reiches im heutigen, aufgeklärten Deutschland nicht mehr möglich sei. Ihr Lehrer (sehr gut gespielt von Jürgen Vogel) start dann ein Experiment, in dessen Verlauf sich eine Gruppe bildet, welche beginnt, andere auszugrenzen und letztlich körperliche Gewalt anwendet. Die groben Züge sind mit dem Buchklassiker identisch, allerdings ins heutige Deutschland verlagert.

Genau wie damals im Unterricht, schockiert und fasziniert das Thema gleichermaßen. Ein durchaus lohnender Film, der zwar eine simple, aber dennoch wichtige Moral hat. Auf jeden Fall ansehen…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

One response

8 05 2008
tom

danke, hab ich als ha benutzt, mal gucken was die lehrerin dazu sagt^^, thx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: