Kalle Pohl kommt zur Wiedereröffnung ins Bürgerhaus

12 01 2008

Hallo Leute,

bevor ich Euch ein wenig zum Programm am 19. Januar erzähle, möchte ich erstmal kurz etwas in eigener Sache loswerden. Ich habe mich vor ewigen Zeiten schon bei flickr.com angemeldet, diese Seite aber so gut wie nie genutzt. Dank eines Hinweises von Jan Jochum aus dem Clive Cussler Forum (bekannter Thriller-Autor), habe ich mich mal wieder damit auseinander gesetzt. Einige von Euch werden flickr sicherlich kennen, allen anderen sei kurz erklärt, dass es sich dabei um eine Seite handelt, auf der man, recht simpel, Fotos veröffentlichen kann. Diese können dann mit Kommentaren versehen und präsentiert werden. Also in etwa so etwas wie ein Blog ausschließlich mit Fotos.

flickrl.png

Ich habe mal mein, noch recht übersichtliches, Flickralbum rechts in den Blog eingebunden. Dort werden ab sofort die jeweils interessantesten Bilder aus den Tripreports zum Thema Zug und Flug online gehen. Wer also keine Lust hat, sich den ganzen Tripreport durchzulesen, kann sich nun bei flickr die Sahnehäubchen ohne „bla bla“ anschauen 😉

 

Wiedereröffnung Bücherei im Bürgerhaus

So, nun aber zum Thema Bürgerhaus. Die Eröffnung steht ja wie schon erwähnt am 19. Januar 2008 an. Das heißt für uns nach wie vor viel, viel Arbeit. Nachdem beim Einstellen mittlerweile ein Ende absehbar ist, werden wir noch die komplette nächste Woche damit verbringen, unzählige neue Medien ausleihfertig zu machen. Das heißt, die Medien müssen noch rechnungsbearbeitet, foliiert, nach einem Regelwerk erfasst und mit Signaturetiketten versehen werden…ein langwieriger, aber notwendiger Prozess. Wir wollen natürlich am 19. so viele neue Medien wie möglich präsentieren können. Der Stress hört also nicht auf 😉

Hier ist die Pressemitteilung, die auch auf der Homepage der Stadt Erkath erscheint:

„Die Stadtbücherei im Bürgerhaus öffnet Tür und Tor“

Fast ein halbes Jahr ist seit der Nacht des Brandes im Bürgerhaus vergangen. Nun ist es endlich soweit, am 19. Januar 2008 um 12.00 Uhr wird die Stadtbücherei durch Herrn Bürgermeister Arno Werner wieder eröffnet.
Für diesen lang ersehnten Tag hat das Team der Stadtbücherei ein buntes Programm für Jung und Alt geplant. Damit genügend Zeit zum Stöbern, Lesen und Verweilen bleibt, ist die Bücherei an diesem Tag bis 21.00 Uhr geöffnet.
Ab 15.00 Uhr gestaltet die Schauspielerin Silvia Freund von der Literaturgruppe „Eventilator“ aus Berlin unter dem Motto „Tolles Buch“ eine bunte Bücher-Mitmachshow mit unterschiedlichen Büchern für Jungen und Mädchen. Hier geht´s hoch her und lustig zu!
Abenteurer, Prinzessinnen, Piraten und aufgeweckte Schüler: In dieser Buchshow finden Kinder ihre Buchhelden und das passende Lesefutter. Es wird vorgelesen, gerätselt und zur Gitarre musiziert. Geheimnisvolle Schatzkästchen werden gelüftet und Sachbuchfragen beantwortet.

Als besonderes Highlight für die Erwachsenen ist eine Lesung mit dem bekannten Schauspieler und Kabarettisten Kalle Pohl geplant, der für 18.30 Uhr sein Kommen zugesagt hat.
Er stellt aus seinem Buch „Frauen, Geld und Sackgesichter – Gefühlvollergreifendkomische Geschichten“ vor.
Neben der typisch rheinischen Heiterkeit, die zu prallem Lachen herausfordert, sind es die leisen Töne, die Kalle Pohl zu einem Meister des poetischen Lächelns machen.

Für diese Veranstaltung können ab sofort kostenfreie Eintrittskarten in der Stadtbücherei im Kaiserhof abgeholt werden.
Und danach? Von 19.30 Uhr bist 21.00 Uhr können alle Erkrather Bürger, die noch keinen Büchereiausweis besitzen, einen kostenlosen Quartalsausweis beantragen und drei Monate das Angebot der Stadtbücherei testen.

Ansprechpartnerin: Michaele Gincel-Reinhardt, Tel. 0211-2407-4013/4102

Da wird also einiges geboten. Für uns heißt das aber auch eine Menge Vorbereitung und Arbeit. Und, es wird wohl ein langer Tag…von etwa 10 Uhr bis nach 21 Uhr…aber, es wird sicher auch sehr lustig und spannend. Ich freue mich auf jeden Fall auf den Tag. Mittlerweile wurde auch die Werbemaschinerie in Gang gesetzt und die Presse berichtet über unsere Feierlichkeiten…übrigens gibt es noch einige Eintrittskarten für die Kalle Pohl Veranstaltung…wie gesagt kostenfrei, wer also Lust hat, am Samstag Abend in Erkrath vorbei zu kommen, kann sich gerne bei uns melden 😉

Natürlich gibt es am 20. hier einen ausführlichen Bericht über den Tag…mal sehen, was da so kommt…

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

12 01 2008
Dirk Pitt

gute Sache mit dem Flickr. Habe übrigens gerade noch die Militärmaschinen gesehen. Sehr eindrücklich. Viel Erfolg am 19. Januar.

Gruss DP

http://cussler.plusboard.de

14 01 2008
edlf

Hi,

vielen Dank für das Kompliment und die guten Wünsche. Flickr ist schon eine feine Sache…

Gruß,
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: