Da kommt noch was auf uns zu…

18 12 2007

Hallo Leute,

unser Plan ist es ja am 19. Januar die Bücherei im Bürgerhaus wieder zu eröffnen. Nachdem wir uns in der letzten Woche vor Ort getroffen haben um über neue Aufstellungen zu beratschlagen, ging es dann heute richtig los. Ich war ab 9 Uhr vor Ort und wir haben ersteinmal neue Regale zusammengebaut…für einen „IKEAphobiker“ keine leichte Aufgabe 😉 Dann ging es an das einräumen der Medien. Zur Zeit sieht es im Bürgerhaus wie folgt aus: Es sind alle Regale wieder an Ort und Stelle und rundherum stehen unzählige Kisten und Kartons mit Büchern drin…die Herausforderung ist es nun, die Bücher wieder in die richtigen Regale und dort in die richtige Reihenfolge zu bringen…zudem stellen wir ja noch einiges um…angefangen haben die „3 Engel von Hochdahl“ heute mit den Nachschlagewerken und einem Teil der „Schoolcorner“…

pict0134.jpg

Stück für Stück füllten sich die Regale…das ist aber eine Mordsarbeit, weil die Sortiereng nicht mehr stimmt…wir müssen die Kartons aufmachen, die Signatur herausfinden und dann schauen, wo die Medien hingehören…und es sind noch soviele Regale…

pict0136.jpg

…es ist schon erstaunlich, wieviel trotz intensivem Aussondern noch übrig geblieben ist. Anfangs hatten wir noch Unterstützung von unserer Chefin und zwei ehemaligen Mitarbeitern…gegen Ende waren nur noch wir drei übrig… 😉

engel.jpg

Es gibt einen Plan, nachdem wir die Woche über einstellen fahren. Derzeit wirkt die Aufgabe gigantisch…zumal wir die Bücherei zwischen Weihnachten und Neujahr schließen, aber dank einiger fleißiger Hände sollte das zu schaffen sein…vielleicht 😉

Gruß, Martin

Nachtrag, 19.12.2007

Seit heute stehen die Brandstifter in Mettmann vor Gericht. Mal sehen, wer den Brand von Hochdahl jetzt zu verantworten hat. Zum Thema gibt es HIER einen Zeitungsartikel.

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

20 12 2007
Sonja

Klar schaffen wir das!
Du wirst sehen, wenn man erstmal die Hälfte weg hat, geht die andere super flott!

Sonja

20 12 2007
edlf

Hi,

jaaaa, auch kein schlechter Spruch 😉 Wenn alle mit anpacken, sollte das zu schaffen sein ;). Was bleibt uns auch anderes übrig, der Termin 19. Januar ist ja fix…also heißt es in die Hände spucken und los…

Gruß,
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: