Open Dag 2007 in Venlo

9 09 2007

Hallo Leute,

in Venlo, ganz dicht an der deutsch / niederländischen Grenze gibt es einen kleinen Segelflugplatz. Das Areal war im Zweiten Weltkrieg ein deutscher Flugplatz für Nachtjäger, welche das Ruhrgebiet vor alliierten Bombern schützen sollten. Der Platz liegt im Naturschutzgebiet „Groote Heide“ und dient dem „Venlose Zweefvliegclub“ als Heimatbasis. Alljährlich gibt es dort einen Tag der offenen Tür mit einem kleinen, aber feinen Flugprogramm. So auch heute wieder. Das Wetter war, genau wie letzte Woche in Krefeld, alles andere als gut, aber da eine Pilatus PC7 der niederländischen Luftwaffe angekündigt war, wollte ich mir das Spektakel nicht entgehen lassen…wie immer, beginnt der Bericht mit einem Klick auf das Foto…

PC7

Als es dann gegen 14 Uhr so richtig anfing zu regnen habe ich aufgegeben und bin nach Hause gefahren. Es war zwar nur ein kurzer Schauer, aber mit dem Display der PC7 hatte ich das Highlight gesehen 😉

Gruß, Martin

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

10 09 2007
Det

Super Bericht Martin…..mich hat es nach FMO hingezogen zu den erstmals dort durchgeführten Treffen der „Wings and Wheels“ !
War Spitzenmässig.
Dir liebe Grüße
Det

10 09 2007
edlf

Hallo Detlef,

schön, von Dir zu hören, respektive zu lesen. Deine Bilder vom „Wings and Wheels“ Event habe ich im Flugzeugforum auch schon gefunden. Echt nette Sachen dabei…die 737 in der neuen Air Berlin Lackierung hast Du mir zum Beispiel schon voraus.

Danke für den netten Kommentar hier und Grüße aus Grefrath,
Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: